Posts

Es werden Posts vom Mai, 2016 angezeigt.

Welo, oder doch Wollo?

Was verbirgt sich wohl hinter diesen beiden Worten? Es handelt sich hierbei um eine neue Fundstelle von fantastischen Edelopalen in Äthiopien. Der Ort Welo (oder auch Wollo) liegt im unteren Awash-Tal im Nordosten Äthiopiens in unmittelbarer Nähe der Grenze zu Dschibuti. Doch was hat das mit mir zu tun. Ganz einfach! Die Münchener Mineralientage vom 30.10. bis 01.11.2009 waren für mich in vielerlei Hinsicht ein voller Erfolg! Auf der einen Seite hatte ich zum ersten Mal einen eigenen Stand, auf der anderen Seite konnte ich das eine oder andere gute Stück für meine Sammlung erwerben. Wie gut, das konnte ich anfangs aber nicht annähernd erahnen! Auffällig war in diesem Jahr die große Anzahl von Anbietern äthiopischer Edelopale. Auch die Qualität der angebotenen Ware konnte sich durchwegs sehen lassen. Es handelte sich um Opale einer erst vor zwei Jahren entdeckten Fundstelle bei der Ortschaft Welo. Bei einem meiner Streifzüge durch die vier Messehallen fiel mir an einem Stand eine rec…